16.06.2023, von THW Gunzenhausen

Willi Rettlinger erneut zum Ortsbeauftragten für Gunzenhausen wiedergewählt

Im Technischen Hilfswerk wird das Amt des Ortsbeauftragten alle 5 Jahre durch den erweiterten Ortsausschuss (alle Führungskräfte des Technischen Zuges sowie alle Stabsmitglieder) im Rahmen einer Vorschlagswahl.

Die endgültige Ernennung zum Ortsbeauftragten für das THW in Gunzenhausen erfolgt durch den Landesbeauftragten für Bayern, Dr. Voß.

Willi Rettlinger bekleidet das Amt des Ortsbeauftragten bereits seit 1998 und ist mittlerweile über 40 Jahre ehrenamtlich beim THW-Ortsverband Gunzenhausen aktiv.

Für die ordnungsgemäße Einladung sowie Durchführung zeichnete Helfersprecher Matthias Hörr verantwortlich, der auch zu den ersten Gratulanten gehörte.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Willi (und! seiner Frau Heidi), dass er die Entwicklung des OV Gunzenhausen in die nächsten Jahre lenken wird.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: