07.03.2018

Kraftfahrerausbildung

Einsatzkräfte aus der THW Regionalstelle Ingolstadt führten am vergangenen Wochenende eine Kraftfahrerausbildung durch.

Nicht jeder Kraftfahrer eines THW-Einsatzfahrzeuges ist professioneller Kraftfahrer im Berufsleben. Daher ist es um so wichtiger mit den großen Fahrzeugen auch mal besondere Ausbildungen zu absolvieren.

Die Ausbildung wurde von der THW Regionalstelle Ingolstadt organisiert und von Gerhard Blöckl (Bereichausbilder Kraftfahrer) durchgeführt.

Neben den theoretischen Themen wie Straßenverkehrsrecht, Fahrzeug-Dienstanweisung sowie der Einweisung in verschiedene Fahrzeugtypen stand die praktische Unterweisung in die Fahrzeugtechnik sowie das Fahren im Gelände auf dem Programm.

Auf dem Übungsgelände wurden verschiedene Stationen durchlaufen. Trainiert wurden unter anderem das Fahren im Grenzbereich und auch das Fahren im schweren Gelände.

Einige Helfer des THW Ortsverbands Gunzenhausen nahmen dieses Angebot gerne an und profitieren von dem erlernten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: